Die 10 größten Vorteile des traditionellen Büros

Norbert Diedrich am 3. Mai 2016

HomeOfficeLeider hat diese moderne Technik in vielen Unternehmen mittlerweile für heilloses Chaos gesorgt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen und gehen, scheinbar wie es ihnen passt! Da halten immer mehr Werktätige die Mühe offensichtlich nicht mehr für angebracht, sich zur Arbeit ins Büro zu bewegen – so, wie es sich von Alters her gehört!

Diesem anarchistischen, zügellosen und beinahe unanständigen Treiben muss ein Ende gesetzt werden! Deshalb sehen wir uns genötigt, Ihnen die wichtigsten Argumente GEGEN Heimarbeit aufzuzeigen.

  1. Dieses neudeutsch „Homeoffice“ läuft der seit Jahrhunderten erfolgreich umgesetzten und rentablen Philosophie einer strengen aber gerechten Führung des Leibeig... des Arbeiters entgegen. Das Motiv derer, die diese Unsitte befürworten, kann also nur Zersetzung der unternehmerischen Wirtschaftskraft bedeuten! Das geht mit Standard-Arbeitsverträgen in der Regel nicht konform.

 

  1. Das Gefühl innerbetrieblicher Geborgenheit und Fürsorge lässt sich nur in Großraum- oder Gemeinschaftsbüros nachhaltig aufrecht halten.

 

  1. Missverständnis: Die Bezeichnung „Großraumbüro“ rührt nicht von der Größe des entsprechenden Raumes, sondern davon, dass diese Biotope der Strebsamkeit die deutsche Wirtschaft dereinst groß gemacht hat.

 

  1. Eine betrieblich legitimierte Loslösung von Vorgesetzten führt zu Aufsässigkeit und Faulheit sowie mangelndem Verantwortungsgefühl gegenüber dem Arbeitgeber.

 

  1. Wirtschaftlich essentielle Kontrollmechanismen, etwa die gemeine Stichprobe, z. B. ob der Mitarbeiter wieder heimlich ziellos im Internet surft, werden durch räumliche Distanz unterminiert.

 

  1. Im Team zu erarbeitende Projekte kann man nur sinnvoll umsetzen, wenn auch alle gemeinsam daran arbeiten und gemeinsam frei haben... na gut also, aber das ist jetzt aber nicht von Belang.

 

  1. Wenn alle zusammen im Unternehmen in Büros arbeiten, muss der Arbeitgeber nicht dieses ganze teure Handy- und iPad-Spielzeug kaufen. Schließlich kann man dann untereinander sehr gut und persönlich kommunizieren. Und der Kunde... kann ja vorbeikommen. Das spart Kosten und Einsparungen sind Reingewinne!

 

  1. Wenn man seine Untergebenen nicht regelmäßig sieht, weiß man auch gar nicht mehr, ob sie ihren Dienst in angemessener Kleidung verrichten.

 

  1. Wer zu oft Homeoffice praktiziert, verlernt Pünktichkeit und Disziplin.

 

  1. Unsere Eltern haben das früher auch nicht gebraucht, um uns großzuziehen!

Headerbild: Fotolia / Picture-Factory

NetPress Whitepaper Digitalisierung und Mobile



Topics: HR-Marketing

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de