Drei erfolgreiche Content Marketing Beispiele im B2B-Bereich

Jana Behr am 12. Januar 2017

Content Marketing BeispieleCoca Cola, Red Bull oder auch IKEA – diese Paradebelege für gelungenes Content Marketing kennt jeder. Aber wie sieht es mit Content Marketing Beispielen im B2B-Bereich, speziell in der ITK-Branche, aus? Wir haben uns auf die Suche nach Content-Marketing-Perlen gemacht – und sind fündig geworden.Auch wenn Beispiele nie zu 100 Prozent übertragbar sind, insbesondere im Content Marketing, weil Ziele, Zielgruppe, Ressourcen und vor allem die Storyline immer spezifisch sind: Ein Blick darauf, was andere hier erfolgreich machen, inspiriert. Denn oft lassen sich fremde Ideen mit einigen Änderungen in die eigene Content-Marketing-Strategie integrieren.

Host Europe: Wie ein Blog 30.000 Interessenten jeden Monat anzieht

Die 1997 in Köln gegründete Host Europe Group ist mittlerweile Europas größter Hosting-Anbieter in privater Hand. 2014 startete der Webprovider seinen Corporate Blog. Die Idee dahinter: Mit dem Blog sollten neue Zielgruppen erreicht werden. Zum Beispiel Personen, die sich in einem sehr frühen Entscheidungsstadium für ein Online-Business befinden. Im Blog erhalten sie Tipps und werden frühzeitig auf die Marke Host Europe aufmerksam gemacht. Aber auch Kunden und Interessenten finden dort wichtige Informationen für ihr Business und können so enger an die Marke gebunden werden.

Content Marketing folgt einer Langzeit-Strategie

Host Europe Content Marketing BeispielNach eineinhalb Jahren zeigt sich, dass die Rechnung voll aufgeht. Auch wenn sich dies erst einmal nach einer langen Zeitspanne anhört: Content Marketing heißt Dauerbetrieb und ist keine Kurzzeit-Kampagne. Aller Content-Anfang ist zäh und man braucht einen langen Atem. Stets müssen gute Inhalte her. Die Webhoster haben schnell gelernt, dass der Erfolg mit dem Zuwachs der organischen Suche, also mit guter SEO-Arbeit, steht und fällt. Nur wenn die Themen gut ranken, wächst die Besucherzahl stetig. Ansonsten muss viel Arbeit und Geld in Content-Promotion gesteckt werden, was ein Blog-Projekt sehr viel unrentabler macht.

Eine weitere Erfahrung: Je mehr Artikel veröffentlicht werden, desto wichtiger ist das Thema Organisation, Menüstruktur und Usability. Vor allem dann, wenn es keine zeitaktuellen Contents sind. Schließlich möchte man, dass sich User im Blog thematisch schnell orientieren können und das finden, was sie suchen. Eine einfache Suchfunktion reicht da in der Regel nicht aus.

Die Bemühungen zahlen sich mittlerweile aus, denn der Blog hat sich extrem gut entwickelt. Vor zwei Jahren haben die Content Marketer von Host Europe bei Null angefangen. Heute zählt der Blog monatlich über 30.000 Besucher – Tendenz weiter steigend.

Hier erfahren Sie alles über eine effektive Content-Marketing-Strategie für KMUs in 7 einfachen Schritten.

item industrietechnik: Mittelständischer Hersteller setzt schon früh auf Inhalte

item industrietechnik Content Marketing Beispielitem industrietechnik ist ein weiteres B2B-Unternehmen und weltweiter Marktführer für Systembaukästen für industrielle Anwendungen. Schon 2011 führte das Unternehmen Content Marketing ein und bietet auf seiner Webseite zahlreiche nützliche Inhalte für seine Kunden: Whitepaper, Montageanleitungen sowie diverse Videos zu Produkten, Unternehmensinfos sowie typischen Kundenfragen.

In der Pilotphase arbeitete ein Mitarbeiter in Vollzeit und einer halbtags im Content-Bereich. Drei Jahre später sind an dem gesamten Prozess (inklusive Content-Erstellung, Kampagnenplanung, Aufbau/Steuerung von Prozessen wie Datenhandling, Lead Routing, Reporting etc.) über 30 Personen beteiligt. Die Aktivitäten wurden nach einer Anlaufphase in Deutschland nach und nach auf andere europäische Länder sowie auf Asien und Amerika ausgeweitet.

Klar definierte Personas

Es wurden ungefähr 20 Personas definiert, die für bestimmte Produktgruppen stehen, wie zum Beispiel Ingenieure, Konstrukteure, Entscheider und Influencer aus produktionsorientierten Unternehmen. Dabei steht die Anwendung des Produktes im Vordergrund oder der Nutzen, den das Produkt für den Kunden bringt. Da produktgruppenspezifisch gearbeitet wird, sind dabei immer bestimmte Fachpersonen im Blick.

Content Marketing erhöht Neukundenanteil

Auf Content Marketing wurde vor allem deshalb gesetzt, weil es sich abzeichnete, dass über die klassischen Kanäle wie Messen oder den Vertrieb vergleichsweise weniger Neukunden generiert wurden als über die Online-Kanäle. Nachdem Content Marketing eingeführt wurde, ist der Neukundenanteil deutlich gestiegen.

Aufgrund der Content Marketing Strategie in Portalen oder in den anderen Kanälen konnten neue Kunden für den Online-Shop gewonnen werden. Im Mittelpunkt stehen Newsletter-Kampagnen, Whitepaper oder auch Videos. Die Strategie setzt dabei sowohl auf Kampagnen als auch auf kontinuierlich abrufbare Webseiten-Inhalte.

VMware CIO Vantage: Inhalte exklusiv für CIOs

CIO Vantage Content Marketing Beispiel2015 beschloss der Virtualisierungs-Experte VMware, mit Content Marketing die weltweite CIO-Community zu erreichen. Das Ziel war, Leadership-Content zur Verfügung zu stellen, der die transformative Kraft der Technologien darstellt. Der Content, das Format und die Medienplattform mussten auf die Gewohnheiten von Führungskräften hin optimiert sein.

Themenstarke Microsite

VMware entschied sich für die Content-Stream-Microsite CIO Vantage. Die Website soll einen stetigen Fluss von relevanten Informationen liefern, die CIOs interessieren, die Kundenbindung fördern und die Leser zu VMware-Kunden machen. Sie soll außerdem neue Einsichten für CIOs in einem sich schnell verändernden globalen Markt bieten. Sie zeigt strategische Technologiealternativen auf, die die Geschäftsinnovation und das Wachstum vorantreiben, mit besonderem Schwerpunkt auf Hybrid-Cloud, Geschäftsmobilität, Sicherheit, Netzwerk-Virtualisierung und IoT (Internet der Dinge).

Entsprechend der bevorzugten Content-Formate von Führungskräften bietet die Website eine Mischung aus Videos, Infografiken und herunterladbaren Forschungsergebnissen. Ihr responsives Design macht es einfach, zu navigieren und Informationen von jedem Gerät zu jeder Zeit zu teilen.

Unterstützung einer integrierten Strategie

CIO Vantage spielt eine zentrale Rolle in der Strategie von VMware, die Executive-Kundschaft zu vergrößern. Die Website fungiert als Content-Hub, um CIOs zu erreichen und trägt dazu bei, VMware-Inhalte über wichtige soziale Plattformen hinweg zu verteilen.

Als Ergebnis einer zielgerichteten, sehr social-media-lastigen B2B-Content-Marketing-Strategie zieht CIO Vantage die schwierig zu erreichende Zielgruppe von Führungskräften auf die Plattform. CIO Vantage gewann schon sechs Monate nach dem Start im Mai 2015 den „FOLIO: Eddie Award“ für redaktionelle Exzellenz in der Kategorie Business-to-Business Standalone Digital Magazine.

Content Marketing Beispiele, die sich bezahlt machen

Auch wenn die drei Content-Marketing-Kampagnen unterschiedlich sind, haben sie eines gemeinsam: Sie generieren Leads und mehr Umsatz. Zudem bedienen sie einen bis dato nicht gedeckten Informationsbedarf und nutzen neue und bessere Möglichkeiten der Kommunikation, um auch besondere Zielgruppen zu erreichen. Die Beispiele zeigen, dass jedes Unternehmen, ganz gleich welcher Branche, – ob B2C oder B2B, ob groß oder klein,– mit der richtigen Strategie Content Marketing erfolgreich für sich nutzen kann.

Headerbild: Fotolia / barameefotolia

NetPress Whitepaper Content Marketing Unterschied zur Werbung



Topics: Content Marketing, B2B, Content Marketing Strategie

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de