Jeder Kunde hat ein Recht auf guten Inhalt – unser Review zum Webinar

Romy Fuchs am 9. Februar 2017
Folgen Sie mir auf:

Webinar Guter ContentJeden Monat gibt es bei NetPress ein interessantes Webinar zu verschiedenen Themenbereichen. Am 26.01.2017 drehte sich alles um das Thema „Guter Content“, das wir mit unseren Partnern, dem Bundesverband mittelständischer Wirtschaft und TechTarget, näher beleuchteten.

Ins Thema eingeführt wurden die Teilnehmer von David Göhler, Director Production NetPress GmbH und Wolfgang Thanner, BVMW Verbandsbeauftragter für die Wirtschaftsregion München. Unsere Agenda umfasste die Definition von gutem Content, wie man die Qualität sicherstellt und wie das an einem Kundenbeispiel aussieht. Des Weiteren wurde der richtige Content-Mix für die IT-Branche vorgestellt.

Content-Qualität – was ist das?

Um eine klarere Vorstellung des Begriffs Content zu bekommen, erläuterte David Göhler die zugehörigen Begrifflichkeiten anhand eines Buzzword Bingos. Des Weiteren zeigte er auf, was die Qualität eines Contents ausmacht. Wichtigste Aussage dabei: Es geht um die Probleme Ihrer potenziellen Kunden, nicht um das, was Sie verkaufen wollen.

Anhand einzelner Schritte wurde erklärt, wie das umzusetzen ist. Zu Beginn ist ein Ziel zu definieren, das Sie mit dem zu erstellenden Content verfolgen möchten. Danach legen Sie Ihre Zielgruppe fest und verlieren diese nie aus den Augen. Die Zielgruppe befindet sich auf dem Weg bis zum Einkauf bei Ihnen auf verschiedenen Stufen der Customer Journey und passend dazu, ist Ihr Content zu schreiben: Context Matters. Darüber hinaus beinhaltet eine 1A-Textqualität verschiedene Elemente, die im Webinar erläutert wurden.

Webinar Aufzeichnung

Wie stellt man Qualität sicher und wie sieht das in der Praxis aus?

Im folgenden Abschnitt beschrieb Herr Göhler die drei P zur Qualitätssicherung. Kurz: Machen Sie Pläne, erarbeiten Sie Prozesse und arbeiten Sie mit Profis.

Anhand eines Artikel-Guides und den zehn wichtigsten Redigiertipps wurden den Teilnehmern zwei Vorlagen für Ihre Content Produktion mit an die Hand gegeben. Diese finden Sie in unserer Präsentation.

Download Webinar Slides

Theorie ist schön, aber die Praxis ist besser. NetPress arbeitet schon seit einigen Jahren für das IT-Unternehmen Dell und produziert auf die Zielgruppe und deren Customer Journey zugeschnittenen Content. Welche Ziele dabei verfolgt wurden und welche wichtigen Erkenntnisse man aus dieser Arbeit ziehen kann, erklärte David Göhler ausführlich.

Der richtige Content-Mix für die IT-Branche

Im letzten Teil des Webinars wurde die Moderation an Hendrik Oellers, Director of Sales von TechTarget, übergeben. Er erklärte zu Beginn, was den Technology Buyer von heute ausmacht und zeigte anhand eines Beispiels, wie dessen Customer Journey aussieht. Mit dem Einsatz von unabhängigen, redaktionellem Content, Content von verschiedenen Anbietern sowie einem bestätigten Projekt, das in der Zukunft ansteht, erklärte er die unterschiedlichen Vorteile für den Technology Buyer.

Die Mischung macht’s: Herr Oellers zeigte außerdem, dass es wichtig ist alle Phasen der Customer Journey zu bedienen. Dabei ging er auf den idealen Content-Mix ein und erläuterte, welche Assets dabei auf dem deutschen Markt besonders interessant sind.

Am Ende dieses Webinars hatten unsere Teilnehmer die Möglichkeit Fragen zu stellen, sofern diese nicht schon in unseren Quick Polls, während der Präsentation beantwortet wurden.

Allen Interessierten, die nicht an unserem Webinar teilnehmen konnten, empfehlen wir unsere Aufzeichnung und weisen darauf hin, dass wir in naher Zukunft dieses Thema wiederholen werden. Mehr Informationen zu unseren Webinaren finden Sie auf unserer Event-Seite.

Headerbild: Fotolia / © Misel



Topics: Content Produktion, Content Marketing Strategie

Kategorien

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de