Lead Nurturing, das Ende der Kaltakquise – unser Review zum Webinar

Romy Fuchs am 27. April 2017
Folgen Sie mir auf:

Lead NurturingAm 30.03.2017 führten wir mit unseren Partnern, dem Bundesverband mittelständischer Wirtschaft und der LeadDoubler ApS, ein interessantes Webinar zum Thema Lead Nurturing durch.

Ins Thema eingeführt wurden die Teilnehmer von Michael Bernau, unserem Director Marketing, und Wolfgang Thanner, dem BVMW Verbandsbeauftragten für die Wirtschaftsregion München. Die Agenda umfasste die Vorteile des Lead Nurturing, wie sich ein derartiger Prozess erfolgreich im eigenen Unternehmen gestalten lässt, und wie man aus einem Lead eine Verkaufschance erzielen kann. Letzter Teil wurde von Morten Matras durchgeführt, Geschäftsführer der LeadDoubler ApS.

Was ist Lead Nurturing?

Natürlich steht am Anfang eines jeden Themas die Frage nach dem „Was ist das?“. Daher wurde in diesem Webinar zu Beginn auf das Prinzip des Lead Nurturing eingegangen. Dabei geht es um die nachhaltige Qualifizierung der Leads, die Sie bereits geniert haben. Man möchte den Leads weitere Angebote zukommen lassen und sie schon lange vor der Kaufentscheidung mit weiteren hilfreichen Inhalten unterstützen, um sie so an sich zu binden und ihr "Trusted Advisor" zu werden. Ein professionelles Lead Nurturing bedingt somit weitere Content-Elemente, die erstellt, überwacht und bereitgestellt werden müssen.

Die Vorteile von Lead Nurturing

Doch welche Vorteile bringt das Lead Nurturing nun dem eigenen Unternehmen? Diese Frage beantwortete Michael Bernau mit der Erläuterung folgender Fakten:

  • mehr qualifizierte Leads
  • besser qualifizierte Leads
  • ein verkürzter Konversionsprozess bzw. Kaufprozess
  • eine bessere Konversionsrate (Conversion Rate)
  • effiziente Marketing-Investitionen (ROI – Return on Investment)

Lead-Nurturing-Prozess erfolgreich gestalten

Michael Bernau erklärte, wie man erfolgreich einen Lead-Nurturing-Prozess gestaltet. Dabei steht wie im Content Marketing der potenzielle Kunde im Vordergrund. Er ging daher auf die Erstellung einer Buyer Persona, die Definition einer Buyers Journey und die Einführung einer engen Zusammenarbeit von Marketing und Sales ein.

Erstellen Sie interaktiven Content in Minuten

Im letzten Teil des Webinars übergab Michael Bernau den Staffelstab an Morten Matras. Nach einer kurzen Vorstellung des Unternehmens erklärte dieser, wie Sie mit Umfragen, Tests und Quizfragen nicht nur Leads generieren, sondern diese auch weiterqualifizieren können. Anhand von Beispielen wurde dabei die Vorteile durch LeadDoubler nochmal deutlich sichtbar.

Fazit

Am Ende dieses Webinars bot sich den Teilnehmern die Gelegenheit, Fragen zu stellen, sofern diese nicht schon in unseren Quick Polls während der Präsentation beantwortet wurden. Wir möchten an dieser Stelle nochmals allen Teilnehmern für Ihr Interesse danken, und hoffen, Ihnen und Ihrem Unternehmen in Sachen Lead Nurturing neue Einblicke gewährt zu haben.

Konnten Sie an unserem Webinar nicht teilnehmen, haben jedoch Interesse an diesem Thema, dann können Sie gerne unsere Slides vom Webinar durchblättern oder Sie wenden sich einfach direkt an uns.
Download Webinar Slides

Headerbild: iQoncept - Fotolia



Topics: Leads, Webinare, Lead Nurturing

Kategorien

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de