Verbessern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit mit einem Content Marketing Coaching

Jana Behr am 9. März 2017
Folgen Sie mir auf:

Content Marketing CoachingViele Unternehmen meinen, dass sie bereits Content Marketing gut betreiben, erhalten aber trotzdem nur wenige oder gar keine Leads. Content Marketing Coaching ist dabei ein Weg mit Erfolgsgarantie. Mit diesem Wissen produzieren Sie fortan Content, um potenzielle Kunden in Käufer und in treue Kunden zu generieren. Doch wie genau funktioniert das?

Content Marketing wird häufig mit dem Erstellen und Teilen von Inhalten gleichgesetzt. Das ist zwar grundsätzlich korrekt. Allerdings geht es dabei nicht nur um „Wild-durch-die-Gegend-schreiben. Vielmehr braucht es dafür immer eine Strategie und ein Konzept.

Ausgeklügelte Workflows bedienen die User genau mit dem Content, den sie in der Phase des Kaufprozesses wünschen oder benötigen. Im Gegensatz zu klar definierten Kampagnen einer Marketing-Disziplin, spielen beim Content Marketing mehrere Bereiche ineinander. Und die gilt es, zu beherrschen. Deshalb empfiehlt es sich auch für gestandene Marketing-Profis, ein Content Marketing Coaching in Anspruch zu nehmen.

Letztlich geht es um Vertrauen

Was genau unterscheidet Content Marketing von einer herkömmlichen Marketing-Maßnahme?

Im Content Marketing nutzen Sie unterschiedliche Content-Formate, um potenziellen Kunden Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung als Lösung eines Problems des Kunden zu beschreiben. Letztendlich geht es dabei um den Aufbau von Kompetenz und Vertrauen. Und genau dieser Prozess des Vertrauensaufbaus ist der große Unterschied zu eher eingleisigen Strategien und Konzepten.

Der Kaufprozess – ein langer Weg

In der Praxis ist es leider nicht so, dass Ihre Kunden nach dem Lesen Ihres Content Marketing-Beitrags sofort auf das Angebot klicken, um Ihr Produkt zu kaufen. In den meisten Fällen ist der Prozess viel komplexer und dauert zudem auch länger. Denn Kaufentscheidungen brauchen Ihre Zeit. Vor allem bei höherwertigen Angeboten ist damit zu rechnen, dass dieser Prozess besonders zeitintensiv ist.

Den Moment der Kaufentscheidung bezeichnet Google beispielsweise als den Zero Moment Of Truth (ZMOT). Um ihn zu erreichen, ist zuvor viel Arbeit und Kreativität zu investieren. Der tatsächliche Kaufprozess läuft dann meist wie folgt ab:

  • Sie produzieren und veröffentlichen Content.
  • Viele User lesen ihn, einige davon teilen ihn.
  • Der Inhalt bleibt in vager Erinnerung.
  • Dann wird ein weiterer Content-Pixel wahrgenommen und das Angebot ein weiteres Mal gestreift.
  • Nach und nach vertrauen Ihnen die User.
  • Sobald sie Bedarf an Ihrem Angebot haben, erinnern sie sich an Sie und kaufen.

Strategie und Umsetzung – zwei Seiten einer Medaille

Damit ein Kunde genau Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung kauft, ist also ein langer und zum Teil aufwendiger Prozess notwendig. Aus diesem Grund ist eine Content Marketing-Strategie so wichtig. Sie ist letztendlich da, um genau diesen langwierigen Prozess der Customer Journey aufzufangen und abzubilden.

In einem Content Marketing Coaching lernen Sie, wie Sie die Content Marketing-Strategie aufbauen. Für deren Umsetzung brauchen Sie vor allem eine entsprechende Infrastruktur Ihrer Webpräsenz. Damit ist nicht einfach nur Ihre Unternehmenswebsite gemeint, sondern auch:

  • Ihr Blog,
  • Ihre Social-Media-Accounts,
  • SEO und
  • ein effizientes E-Mail-Marketing zur Leadgenerierung als das Herzstück Ihrer Content Marketing-Strategie.

Das Ziel ist die Leadgenerierung

Dreh- und Angelpunkt Ihrer Content Marketing-Strategie ist Ihre Website mit Blog. Hier präsentieren Sie regelmäßig relevante Inhalte, die dann über sinnvolle Social-Media-Kanäle verteilt werden. Zudem ist es wichtig, passende Facebook-, Google+, und Xing-Gruppen mit ihrem Content zu beliefern. Durch guten Content auf Ihrer Seite verbessert sich Ihr Ranking bei den Suchmaschinen. Das hat zur Folge, dass Sie beispielsweise über Google besser von interessierten Usern gefunden werden.

Damit ist der Kreislauf der Vertrauensbildung in vollem Gange. Je öfter der Besucher auf Ihrer Seite war, desto wahrscheinlicher ist es, dass er sich für ein Abonnement Ihres Newsletters entscheidet. Und genau das ist das Ziel des Content Marketing Coachings – den Aufbau einer potenten Community zur Leadgenerierung.

Unser Content Marketing Coaching vermittelt folgende Fähigkeiten:

  • Herausarbeiten Ihrer Positionierung
  • Identifizieren Ihrer Zielgruppen
  • Erarbeiten von Personas
  • Setzen von Zielen
  • Planen von Zeit, Budget, Strukturen und Arbeitsabläufen
  • Planung von zielgerichteten Inhalten
  • Entwicklung eines Redaktionsplanes
  • Auswahl geeigneter Online-Kanäle
  • Leadgenerierung und Kundengewinnung
  • Effizienzsteigerung durch Online-Tools

Fazit

Am Ende unseres Content Marketing Coachings:

  • wissen Sie, welchen Wert Content Marketing für den Erfolg Ihres Unternehmens, Ihrer Produkte und Ihrer Dienstleistungen hat.
  • kennen Sie die Phasen des strategischen Content-Marketing-Prozesses.
  • sind Sie in der Lage, Ihren eigenen Content Marketing-Auftritt zu analysieren und zu optimieren.
  • wissen Sie, wie Sie anhand von Best Practices aus der Praxis, Ihr Content Marketing professionalisieren.

In unseren Workshops lernen Sie, wie Sie mit effektivem Content Marketing das Interesse an Ihrem IT-Unternehmen, Ihren Produkten und Ihren Dienstleistungen steigern. Sie erfahren, wie Sie künftige Kunden finden, wie aus ihnen Käufer werden und wie Sie Kunden langfristig an Ihr Unternehmen binden. Lernen Sie, wie Sie relevante und einzigartige Inhalte richtig an Ihre Zielgruppen kommunizieren.

Headerbild: Fotolia / Coloures-pic

marketing Handbuch content strategie

 

Topics: Content Marketing, Webinare, Coaching

Kategorien

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de