Webinar im Februar: Durch Inbound Marketing Kunden mit Potenzial erreichen

Romy Fuchs am 30. März 2017
Folgen Sie mir auf:

Webinar Inbound MarketingBisher lag im Marketing der Fokus auf dem Business-to-Business (B2B) oder dem Business-to-Customer (B2C) Modell. Aktuell ist jedoch Business-to-Human (B2H) in aller Munde, also genau jener Ansatz, den wir aus dem Inbound Marketing kennen. Hier steht der Kunde als Mensch im Mittelpunkt der Kommunikation.

Am 23.02.2017 veranstalteten wir daher gemeinsam mit unseren Partnern, dem Bundesverband mittelständischer Wirtschaft und Brandsensations, ein Webinar zum Thema „Durch Inbound Marketing Kunden mit Potenzial erreichen“.

Ins Thema eingeführt wurden die Teilnehmer von Michael Bernau, Director Business Development NetPress GmbH, und Wolfgang Thanner, BVMW Verbandsbeauftragter für die Wirtschaftsregion München. Unsere Agenda umfasste die Definition von Inbound Marketing, die Erstellung der Buyer Persona passend zur Customer Journey sowie Tipps und Tricks für eine gute Landing-Page.

Was ist Inbound Marketing?

Michael Bernau startete ins Thema mit der Definition von Inbound Marketing. Ganz kurz gesagt, lässt sich das Konzept folgendermaßen beschreiben: Der Kunde findet Sie – nicht umgekehrt!

Jede Suche beginnt heute mit Google. Viele zukünftige Käufer informieren sich im Internet über mögliche Anbieter und Preise. In diesem Zusammenhang erfand Google das Schlagwort vom sogenannten „Zero Moment of Truth“ (ZMOT). Das bedeutet, dass die meisten Kaufentscheidungen schon getroffen werden, bevor der Kunde überhaupt mit Ihrem Unternehmen in Kontakt tritt. Für den B2B-Bereich gibt es dazu entsprechende Zahlen und Fakten, die Michael Bernau aufzeigte.

Inbound Marketing hat sich etabliert, weil in der digitalen Informationsflut niemand mehr einfachen Slogans zuhört und somit herkömmliche Werbung kaum noch funktioniert. An dieser Stelle erläuterte Michael Bernau die Unterschiede zwischen Inbound und Outbound Marketing und stellte den Verlauf einer Inbound Marketing Strategie dar.

Was sind die wichtigsten Bausteine für Inbound Marketing?

Anschließend ging er auf die wichtigsten Bausteine des Inbound Marketings ein: Buyer Persona, Customer Journey, einzigartiger Content und relevanter Content.

Um den Teilnehmern diese Bausteine besser verständlich zu machen, verwies er auf den „Golden Circle“ von Sinek und erläuterte dessen Fragestellungen nach dem Warum, dem Wie und dem Was.

Michael Bernau erklärte anschließend detailliert, wie man eine Buyer Persona erstellt, was es dabei zu beachten gibt, und wie deren Bedürfnisse anhand der Customer Journey zu definieren sind.

Vorlage-Buyer-Persona-zum-Download

Die so ermittelten Herausforderungen, vor denen die Buyer Persona steht, können nur mit guten Content gelöst werden. Dieser beantwortet nicht nur die Fragen der Buyer Persona, sondern unterstützt daneben Ihre Business-Ziele. Was man dabei unter einzigartigem und relevantem Content versteht, erfahren Sie direkt in unserer Aufzeichnung.

Webinar Aufzeichnung Inbound Marketing

Tipps & Tricks für eine gute Landing-Page

Im letzten Teil des Webinars übergab Michael Bernau das Wort an François Benner von Brandsensations, einem langjährigen Partner von NetPress.

François Benner gab zahlreiche Tipps und Tricks zur Erstellung einer guten Landing-Page und dem Design von Formularen und Call-to-Actions (CTA), die Sie dabei unterstützen, mehr Leads zu generieren und so Ihre Geschäftsziele schneller zu erreichen. Eine vollständige Übersicht seiner Empfehlungen finden Sie in unseren Slides.

Webinar Slides Inbound Marketing

Fazit

Fokussieren Sie sich auf die Bedürfnisse Ihres Kunden und richten Sie Ihre Marketing-Kommunikation darauf aus. Dann landet er bei der Suche nach Lösungen für seine Probleme bei Ihrem Unternehmen statt bei der Konkurrenz. Mit Inbound Marketing können auch Sie Ihren Erfolg steigern. Dabei gilt: Inbound Marketing benötigt Zeit und Know-how und ist viel mehr als eine simple Werbekampagne.

Headerbild: Fotolia / Romolo Tavani



Topics: Inbound Marketing, Kundenkommunikation, Kundengewinnung

Kategorien

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de